Kinder- und Familienfest am Weltkindertag 2013

Unser Fest zum Weltkindertag war wunderschön und ein toller Erfolg. Wir bedanken uns ganz herzlich für das große Engagement, die selbst gebackenen Kuchen und Torten, die super Laune machende Musik der Band „Flohzirkus Orquestra“, die Tänze, die Spiele und die großzügige Spende von Erik Gort & Partner für unsere Trauerarbeit „Alles ist anders“. Vielen Kindern und ihren Familien konnten wir … mehr lesen

Tombolaerlös: Aposto Modeschau

Der Erlös der Tombola der Modeschau im Aposto in Pforzheim kam dem Kinderschutzbund zu gute. Vielen Dank an das Sponsorenteam für diesen „Gewinn“ !

Frühe Hilfe – Sozialvisite im Klinikum

Seit Mai 2013 besteht eine Kooperation des Kinderschutzbund Pforzheim Enzkreis e.V. mit der Kinderklinik in Pforzheim zur Frühen Hilfe um Risiken für das Wohl und die Entwicklung des Kindes frühzeitig wahrzunehmen und verringern zu können.

Parken und damit Gutes tun

Der Deutsche Kinderschutzbund Pforzheim Enzkreis erhält die Einnahmen der caritativen Parkuhr aus dem Jahr 2012. Das Geld wird für das Kindertrauer-Projekt „Alles ist anders“ verwendet.

Sachspende für Kiste

Für unser Projekt „Kiste“, Hilfen für Kinder psychisch kranker und suchtkranker Eltern sowie Kinder mit Gewalterfahrung, haben wir eine Sachspende mit tollen Spielsachen und anderen wunderschönen Geschenkartikel für Kinder vom Kaufladen in Schwann erhalten. Vielen herzlichen Dank an Frau Hummel und Frau Reiber !

Spendenübergabe: Mit Herz und Hand Stiftung der Region

Im September 2012 ist der langjährige Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Pforzheim Calw Dr. Herbert Müller feierlich in den Ruhestand verabschiedet worden. Herr Müller bat anstelle von Geschenken, um Spenden an die Stiftung der Region – Sparkasse Pforzheim Calw. Wir freuen uns sehr darüber, dass u.a. der Deutsche Kinderschutzbund Pforzheim Enzkreis eine Spende erhalten hat. Vielen herzlichen Dank.

Veranstaltung im PZ-Forum

Am 24. Januar 2012 konnten wir in Kooperation mit der PZ dem Kreisverband des DPWV Pforzheim Enzkreis e.V.und dem Kinderschutzbund Calw zu einem gelungenen Themenabend einladen. Vor gut besetztem Haus berichtete Heinz Hilgers, Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes und ehemaliger Bürgermeister der Stadt Dormagen über das Dormagener Modell der Präventionsketten. Armut bietet Kinder weniger Zugänge zu kulturellen und sozialen Angeboten. Die … mehr lesen